Strandsoundtrack Vol. 5 – Good Vibes Pop-Rock

Strandsoundtrack Vol. 5 - Good Vibes Pop-Rock

Emotionen bestimmen unser Leben. Die schlechten klammern wir an dieser Stelle einmal aus – dafür machen die schönen Vibes einfach zu viel Spaß. Unsere Redaktion hat sich mal auf persönliche Freuden-Safari begeben: Ein tolles Essen, Liebe und Sport (wer hat das eigentlich vorgeschlagen?) katapultieren unsere Stimmung in den Glücks-Orbit. Der Primus ist für uns natürlich ein grandioser Strandspaziergang mit passender Akustik-Berieselung. Dabei ist es noch nicht einmal immer wichtig, wovon die Interpreten uns etwas erzählen. Entscheidend ist, dass die Gesamt-Moods eines Songs zu den individuellen Küsten-Impressionen passen. Viel Spaß bei unserer Good-Vibes-Top10 – zum Wieder- und Neu-Entdecken.

Strandsoundtrack Vol. 4 – Punk-Invasion

Strandsoundtrack Vol. 4 - Punk-Invasion ausgewählt von JustSylt

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die große Veränderungen mit sich bringen. Seit Anfang Juni sorgt ein unscheinbarer Fetzen Papier dafür, dass das Land zwischen Alpen und Nordseeküste so billig wie nie bereist werden kann. Das kommt super an: Die ganze Republik scheint das 9-Euro-Ticket (Achtung: Wortspiel!) in vollen Zügen zu genießen! Die kunterbunte Flut der Reisenden bespült derzeit auch den Sylter Strand mit ganz unerwarteten Kurz-Urlaubern: Punks besuchen die Königin der Nordsee. Als perfekte Gastgeber bieten wir natürlich auch für diese speziellen Musikfreunde den passenden Strand-Soundtrack zum Wieder- und Neu-Entdecken an – oder ist die Fangemeinde doch größer? Wer weiß: vielleicht steckt ja auch in der ein oder anderen alteingesessenen Gucci-Badehose ein verkappter Edel-Punk…?

Dünenkino: Kino-Crasher 4 – Das letzte Kapitel

Kino-Crasher 4 - Das letzte Kapitel

Welche schrägen Vögel würfelt uns das Schicksal in dieser Woche in die Kino-Sitzreihen? Denn hier lauern sie: Spätestens während der Trailer-Show entscheidet sich der Verlauf der nächsten zwei Stunden. Wird es ein vergnügliches Kintopp-Feuerwerk – oder werden wir für die komplette Filmlänge in quälende Geiselhaft genommen? Der Countdown läuft, der Vorhang öffnet sich. Bühne frei für die schlimmste Sorte Kino-Besuchern: Die Kino-Crasher!

Auf ein Fischbrötchen mit: Claas-Erik Johannsen

Sylter Schnack mit Claas-Erik Johannsen

Der Hotelier Claas-Erik Johannsen ist Sylter durch und durch – kein Wunder, dass er mit Herzblut bei der Sache ist, wenn es um seine Insel geht. Ehrenamtlich engagiert er sich zum Beispiel für den Küstenschutz, Politisches wie den Marschbahnausbau oder als Vorsitzender des DEHOGA Sylt für die Belange des Hotel- und Gastronomiegewerbes. Seit Jahren ist er auch leidenschaftliches Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Keitum. Man sollte meinen, dass der dreifache Vater damit reichlich ausgelastet sei. Von wegen. Unter Gastfreundschaft versteht Claas-Erik nämlich auch, sich jeden Freitag- und Samstagabend hinter den Tresen seiner Bar im Benen-Diken-Hof zu stellen – und sich höchstpersönlich um das Wohl seiner Gäste zu kümmern.

Hundeträume werden auf Sylt wahr

Ole ist eine französische Bulldogge und läuft beim Gassigehen mit stolzer Brust vorneweg. Als Agenturhund der Sylter Werbeagentur Dünenwind hat er auch allen Grund dazu. Schließlich führt er ein kreativ aufregendes Hundeleben. Er fühlt sich auf dem Surfboard genauso wohl, wie bei Touren durch die Weinberge der Nordseeinsel oder wenn sein Frauchen im Landhaus Stricker Holger Bodendorf interviewt. Aber er hört auch gerne seinen Lieblingsmenschen im Büro zu. Dann liegt er unter dem Tisch, lauscht dem Brainstorming und träumt von seiner großen Liebe Fay, die er oft beim Spazierengehen trifft. In seinen Träumen führt er die Interviews und ist nicht nur dabei. Wobei es natürlich wichtig ist, dass er dabei auf Frauchen aufpasst.