Auf ein Fischbrötchen mit: Claas-Erik Johannsen

Sylter Schnack mit Claas-Erik Johannsen

Der Hotelier Claas-Erik Johannsen ist Sylter durch und durch – kein Wunder, dass er mit Herzblut bei der Sache ist, wenn es um seine Insel geht. Ehrenamtlich engagiert er sich zum Beispiel für den Küstenschutz, Politisches wie den Marschbahnausbau oder als Vorsitzender des DEHOGA Sylt für die Belange des Hotel- und Gastronomiegewerbes. Seit Jahren ist er auch leidenschaftliches Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Keitum. Man sollte meinen, dass der dreifache Vater damit reichlich ausgelastet sei. Von wegen. Unter Gastfreundschaft versteht Claas-Erik nämlich auch, sich jeden Freitag- und Samstagabend hinter den Tresen seiner Bar im Benen-Diken-Hof zu stellen – und sich höchstpersönlich um das Wohl seiner Gäste zu kümmern.

Hundeträume werden auf Sylt wahr

Ole ist eine französische Bulldogge und läuft beim Gassigehen mit stolzer Brust vorneweg. Als Agenturhund der Sylter Werbeagentur Dünenwind hat er auch allen Grund dazu. Schließlich führt er ein kreativ aufregendes Hundeleben. Er fühlt sich auf dem Surfboard genauso wohl, wie bei Touren durch die Weinberge der Nordseeinsel oder wenn sein Frauchen im Landhaus Stricker Holger Bodendorf interviewt. Aber er hört auch gerne seinen Lieblingsmenschen im Büro zu. Dann liegt er unter dem Tisch, lauscht dem Brainstorming und träumt von seiner großen Liebe Fay, die er oft beim Spazierengehen trifft. In seinen Träumen führt er die Interviews und ist nicht nur dabei. Wobei es natürlich wichtig ist, dass er dabei auf Frauchen aufpasst.

Einzigartiges Weintasting auf Sylt mit Nils Lackner

100.000 Hektar werden bei uns ausschließlich für den Anbau edler Rebsorten genutzt. Baden, Franken, Mosel, Rheinhessen – allein die Erwähnung dieser Anbaugebiete auf Flaschenetiketten läßt Weinschmecker-Herzen höher schlagen. Kurz: Deutscher Wein ist buchstäblich weltweit in aller Munde. Davon sind die edlen Sylter Tropfen allerdings noch etwas entfernt. Ja, auch auf der schönsten Nordsee-Insel wird Wein angebaut – und nicht nur Biertrinker werden sich jetzt verdutzt fragen: Ein Weinberg ohne Berg – klappt das überhaupt?

Die Gosch Story – Jeder ist prominent

Gosch Sylt

Es fängt alles damit an, dass Jürgen Gosch keinen Schnaps verkaufen darf. Genauer betrachtet, erinnert es ein wenig an die legendenhafte Entstehung des Pharisäers, einem alkoholhaltigen Kaffee, der dem örtlichen Pfarrer untergejubelt wurde.

Die 5 besten Instagram-Spots auf Sylt

JUST SYLT

Vorab, natürlich wissen wir, dass wundervolle Landschaft der Insel am besten ohne Handy vor der Nase zu genießen ist und das Sylt schon aus jedem erdenklichen Winkel fotografiert wurde. Aber so viel Schönheit will auch geteilt werden und eigentlich ist jeder der atemberaubenden Sonnenuntergänge einen eigenen Post wert. Also haben wir hier für euch unsere ganz persönlichen Lieblingsspots zusammengesammelt.