Kategorie «Service»

50 Dinge – JustSylt Herzenswärmer für die kalte Jahreszeit auf Sylt Teil #4

Nachtisch “Sylter Qualle auf Sand” vernaschen

Heißer Strand-Sand unter strahlender Sommer-Sonne? Lächerlich – das kann ja jeder! Eine Urlaubs-Insel, die etwas auf sich hält, glänzt auch in der kalten Jahreszeit. Denn wer zur Champions League in Sachen Wohlfühlfaktor zählen will, muss Sommer wie Winter, bei Hitze und Kälte, links wie rechts können. Sylt kann´s – nicht umsonst nennt man Deutschlands nördlichstes Eiland auch “Die Königin der Nordsee”.

50 Dinge – JustSylt Herzenswärmer für die kalte Jahreszeit auf Sylt Teil #3

Auf den Hörnumer Leuchtturm steigen

Heißer Strand-Sand unter strahlender Sommer-Sonne? Lächerlich – das kann ja jeder! Eine Urlaubs-Insel, die etwas auf sich hält, glänzt auch in der kalten Jahreszeit. Denn wer zur Champions League in Sachen Wohlfühlfaktor zählen will, muss Sommer wie Winter, bei Hitze und Kälte, links wie rechts können. Sylt kann´s – nicht umsonst nennt man Deutschlands nördlichstes Eiland auch “Die Königin der Nordsee”.

Küstenseeschwalben ziehen in List ihren Nachwuchs groß

Küstenseeschwalben in List

„Sie sind endlich wieder da! Das bedeutet, dass der Sommer kommt“, freut sich die Nationalpark-Rangerin Anne Schacht über die Wiederkehr der Küstenseeschwalben an ihren Lister Brutplatz.
Die Vögel haben eine sehr lange Reise hinter sich, denn sie brüten in den Sommermonaten rund um den Nordpol und überwintern am Südpol.
Sylt zählt mit zum südlichsten Brutplatz dieser geschützten Art.
Die Vögel legen ihre gut getarnten Eier in flache Sandmulden am Strand und werden leicht übersehen. Darum ist ein kleiner Strandabschnitt am Fähranleger, der Sandhaken neben dem Mövenbergdeich und ein Stück an der Südspitze des Ellenbogens für Spaziergänger umgrenzt.